Zpět na obsah2. Allgemeine Erhöhung der Attraktivität der Region als Ort zum Leben und zur Erholung.

Zpět na prioritní oblastOpatření 2.5: Unterstützung der Kleinwirtschaft

Popis situace:
Die Landwirtschaft ist unteilbarer Bestandteil des Lebens auf dem Lande. In der Gegenwart ist die Landwirtschaft häufiger Anlass zu Konflikten zwischen den Landwirten und der restlichen Bevölkerung. Aufgrund der ständig steigenden Anforderungen an die mit der landwirtschaftlichen Produktion verbundenen administrativen Angelegenheiten, intensiviert sich die Bewirtschaftung ständig. In die Landwirtschaft fließende Zuschüsse dienen sowohl zur Steigerung und Intensivierung der Produktion, als auch zu Umweltschutzmaßnahmen. Sie werden jedoch zu sehr von ihrer verwaltungstechnischen Kompliziertheit belastet.

Cíl opatření:
Die Landwirtschaft ist im Einklang mit der Gesamtentwicklung auf dem Lande. Gute Kommunikation zwischen den Landwirten und den sonstigen Dorfbewohner in Bezug auf die Entwicklung ländlicher Gebiete. Dabei werden vor allem solche Aktivitäten unterstützt, die auch im Interesse der sonstigen Einwohner der Orte sind.

Aktivity:
Aktivita 2.5.1 Hilfestellung bei der mit Zuschussanträgen verbundenen Verwaltungsarbeit.
Aktivita 2.5.2 Unterstützung des Pferdetourismus und des Agrartourismus überhaupt.
Aktivita 2.5.3 Unterstützung von Kleinwirtschaft mit sekundärem Dienstleistungsangebot (Unterkunft, Verpflegung, handwerkliche Produktion, usw.).
Aktivita 2.5.4 Einsatz der Landwirte zu nicht landwirtschaftlichen Tätigkeiten (Winterstraßendienst, Kompostierung von Bioabfällen, usw.).
Aktivita 2.5.5 Einkauf, Reparatur oder Modernisierung von Maschinen und maschinellen Einrichtungen von Kleinlandwirten mit Nachdruck auf die schonende Bewirtschaftung und Verwendung erneuerbarer Quellen.
 
© 2004 - 2019 Posázaví o.p.s.
Wir verwenden das Publikationssystem Apollo